Menu

Aktuelle Beiträge

Lorem ipsum dolor sit amet

kirmes

Keine Kirmes 2019

By: | Kommentare deaktiviert

Nach langen Diskussionen und Überlegungen des Heimat und Kulturvereins, hat sich dieser entschlossen, die Kirmes dieses Jahr nicht durchzuführen. Es ist eine rein wirtschaftliche Entscheidung. Die anfallenden Kosten wurden in den letzten Jahren durch die Einnahmen nicht mehr gedeckt. Aufwendungen für qualitativ gute Musikgruppen (bis 3000€ pro Abend) sind für den Verein nicht zu erwirtschaften. Kosten, die für GEMA, Zelt, Versicherungen usw. anfallen, können nicht mehr durch Eintrittsgelder und Spenden gedeckt werden. Die letzten drei  Jahre hat der Verein mit verschiedenen Betreibermodellen und der Unterstützung der Gemeinde versucht, dieser Schieflage entgegen zu steuern. Alle Bemühungen waren nicht von Erfolg gekrönt. Dass man die Kirmes weiter fortführen könnte, müssten die Eintrittsgelder zwischen 15-20€ liegen oder ca. 600 Besucher pro Veranstaltung kommen. Ich denke alle zwei Varianten sind Illusionen. Ganz herzlich möchte ich mich bei allen Bewohnern, Sponsoren, den Vereinen, allen Helfern und der Kirmesgesellschaft mit ihrem Burschenvater Robert Oschatz, für die durchgeführten Kirmsen bedanken. Es ist nicht leicht diese Entscheidung zu treffen, denn es hängt doch viel Herzblut an der Kirmes und sie war immer die wichtigste Veranstaltung im Ort, in der Vergangenheit bis heute. Sollten sich widererwarten Leute finden, die Ideen, Tatkraft und die Mittel haben, eine Kirmes durchzuführen, werden die Vereine und Gemeinde dieses unterstützen. Auch der Heimat und Kulturverein wird weiter nach Möglichkeiten suchen, um eine Kirmes wieder zu feiern.

Jens Enderlein, Bürgermeister

0 Comment